Otterndorf | 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 40

„Sondergebiet Müggendorfer Straße“ im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB

Öffentliche Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 BauGB

Der Verwaltungsausschuss Otterndorf hat in seiner Sitzung am 08.05.2023 die Aufstellung der 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 40 „Sondergebiet Müggendorfer Straße“ gemäß § 2 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB beschlossen. Dieser Aufstellungsbeschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.  
Mit dem Aufstellungsverfahren werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen, um die Umnutzung eines Hotels in eine Senioren-Wohngemeinschaft zu ermöglichen.    

Der Geltungsbereich ist in dem nebenstehenden Übersichtsplan durch gestrichelte Umrandung dargestellt.

Die 2. Änderung des Bebauungsplan Nr. 40 wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. 

Stadtdirektor
Frank Thielebeule