Otterndorf | 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln

„Otterndorf – An der Bahn“ in der Stadt Otterndorf | Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB vom 09.07.-11.08.2021

Für den im nachstehenden Übersichtsplan durch gestrichelte Umrandung dargestellten Planbereich hat der Samtgemeindeausschuss der Samtgemeinde Land Hadeln in seiner Sitzung am 21.06.2021 die öffentliche Auslegung des Entwurfes der 62. Änderung des Teilflächennutzungsplans Hadeln gem. § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuches (BauGB) beschlossen.
Das Plangebiet liegt am westlichen Rand in der Stadt Otterndorf nördlich der Straße „An der Bahn“ und westlich der Carl-Bortfeldt-Straße. Ziel der Bauleitplanung ist es, durch die Ausweisung einer Wohnbaufläche (W) das vorhandene Flächenpotential für die Realisierung einer Wohnbaufläche zu nutzen.
Der Änderungsbereich ist aus der nebenstehenden Planzeichnung ersichtlich.

Gemäß § 3 Abs. 2 BauGB wird der Entwurf für die 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln mit der Begründung bzw. dem dazugehörigen Erläuterungsbericht öffentlich ausgelegt.

Folgende umweltbezogene Gutachten und Erkenntnisse liegen vor (teilweise in Form von Fachgutachten):

  • Ausführungen zu den Schutzgütern Tiere, Pflanzen, biologische Vielfalt, Fläche und Boden, Wasser, Klima und Luft, Landschaftsbild, Mensch, Kultur- und Sachgüter sowie Wechselwirkungen in der Begründung und dem Umweltbericht der 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln.
  • Schalltechnische Voruntersuchung für die Aufstellung eines Vorhabens- und Erschließungsplans in der Straße „An der Bahn“ in 21762 Otterndorf einschließlich ergänzender Stellungnahmen zum Schallgutachten.
  • Geotechnische Bodenuntersuchungen für den Neubau von drei Mehrfamilienhäusern mit Carportanlage.
  • Oberflächenwasserentwässerungskonzept
  • Weitere bereits vorliegende umweltbezogene Stellungnahmen von Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange zu den Themen archäologische Denkmalpflege, Wasser- und Abfallwirtschaft, Baudenkmalpflege, Eingriffsregelung im Rahmen der Aufstellung des B-Planes, öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), städtebaulicher Hinweis, Versorgungsleitungen und/oder Anlagen der Vodafone bzw. EWE Netz, Immissionsschutz, Bundeswehr und Versorgungsleitungen der Telekom.

Die Entwurfsunterlagen sowie die wesentlichen, bereits vorliegenden Stellungnahmen liegen in der Zeit vom 09. Juli 2021 bis einschließlich 11. August 2021 zu Jedermanns Einsicht öffentlich aus und sind im Internet unter www.samtgemeinde-land-hadeln.de (Aktuelles & Service) einsehbar. Innerhalb dieser Frist können die Planunterlagen während der Öffnungszeiten im Bürgerbüro, Hadler Platz 1 in 21762 Oterndorf sowie im Bauamt, Fachbereich 3.1 Planen – Bauen – Umwelt, Hauptstraße 40 in 21755 Ihlienworth eingesehen und Anregungen zu den Planentwürfen vorgebracht werden. Anregungen können ebenfalls per E-Mail (Adresse: kerstin.stueven@land.hadeln.de) gesendet werden. Auch Kinder und Jugendliche sind Teil der Öffentlichkeit.

Während der Auslegungsfrist kann jeder die Planunterlagen einsehen sowie Stellungnahmen hierzu schriftlich bzw. während der Dienstzeit zur Niederschrift abgeben.
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung zu dieser Änderung des Teilflächennutzungsplanes unberücksicht bleiben.
Wegen der 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln wird ergänzend darauf hingewiesen, dass eine Vereinigung im Sinne des § 4 Abs. 3 Satz 1 Nummer 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Abs. 2 des Umwelt- und Rechtsbehelfsgesetzes gem. § 7 Abs. 3 Satz 1 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes mit allen Einwendungen ausgeschlossen ist, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können.


Otterndorf, den 30. Juni 2021

Der Samtgemeindebürgermeister
Harald Zahrte        

 

Otterndorf | 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln | Bodengutachten
Otterndorf | 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln | Schallgutachten
Otterndorf | 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln | Stellungnahme Schall-1
Otterndorf | 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln | Stellungnahme Schall-2
Otterndorf | 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln | Entwurf Begründung
Otterndorf | 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln | Entwurf Planzeichnung
Otterndorf | 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln | Entwurf Abwägung der Stellungnahme
Otterndorf | 62. Änderung des Teilflächennutzungsplanes Hadeln | Oberflächenwasserentspannungskonzept