Land Hadeln | Umtausch Führerscheine ab 01. Februar 2022

Bis 2033 müssen in Deutschland insgesamt 43 Millionen alte Führerscheine in einen neuen und EU-einheitlichen Führerschein umgetauscht werden.

Aufgrund der hohen Zahl erfolgt der Umtausch schrittweise. Für die Geburtsjahrgänge 1953 – 1958 endet die Frist zum Umtausch am 19.01.2022. Für den Umtausch des Führerscheindokuments ist die Führerscheinbehörde des aktuellen Wohnsitzes (Landkreis Cuxhaven) zuständig. Aufgrund des immensen Verwaltungsaufwands werden die kreisangehörigen Gemeinden den Landkreis ab dem 01.02.2022 bei dem Umtausch unterstützen. Somit können Sie ab Dienstag, den 01.02.2022 in den Bürger- und Gemeindebüros der Samtgemeinde Land Hadeln einen Umtausch beantragen. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig, beachten Sie aber bitte, dass es aufgrund eines hohen Besucheraufkommens zu Wartezeiten kommen kann. Die Öffnungszeiten der Bürgerbüros der SG Land Hadeln.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Antragsstellung mit:

  • Gültigen Personalausweis, alternativ Reisepass
  • Biometrisches Passfoto
  • Alten Führerschein.
     

Für die Antragsstellung wird eine Gebühr in Höhe von 30,40 Euro erhoben.
Bitte beachten Sie, dass bis zum 19.01.2023 zunächst nur die Geburtsjahrgänge 1953 bis 1964 einen Umtausch beantragen können.

Nähere Informationen zum Umtausch der Führerscheine (u.a. Umtauschfristen, mitzubringende Unterlagen) finden Sie auf den Seiten der Bundesregierung und auf dem Serviceportal Niedersachsen.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Ablauf der Umtauschfrist nur der Führerschein seine Gültigkeit verliert. Die/der Fahrer/-in verliert nicht ihre/seine Fahrerlaubnis.

pdf-Datei Umtausch Führerscheine