Land Hadeln | Kommune365: Online-Rathaus - Digitaler Bürgerservice

Behördengänge online zu erledigen wird in der Samtgemeinde Land Hadeln und im Landkreis Cuxhaven jetzt einfacher: Am Freitag, 1. Juli 2022, starten wir ein gemeinsames Online-Portal.

„Willkommen im Online-Rathaus“: Die Samtgemeinde Land Hadeln bietet ab dem 1. Juli 2022 einen Online-Service über eine neue digitale Plattform an. Über die Internetseite können zukünftig viele Angelegenheiten digital abgewickelt werden – rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Bürgerinnen und Bürger erhalten einen Überblick über die Dienstleistungen der Samtgemeindeverwaltung und können zukünftig viele davon komplett digital am eigenen Rechner oder mit dem Smartphone abwickeln.

Mit „Kommune365“ vernetzt sich die Samtgemeinde zudem mit allen anderen Kommunen im Landkreis Cuxhaven. Für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen hat dies enorme Vorteile: Sie können alle verfügbaren Online-Verwaltungsdienstleistungen finden und aufrufen, Anträge stellen usw.

Die ersten über „Kommune365“ verfügbaren Dienstleistungen stehen ab dem 1. Juli 2022 zur Verfügung. Anschließend erfolgt ein kontinuierlicher Ausbau der online verfügbaren Verwaltungsdienstleistungen, um damit den Bürgerservice stetig umfassender zu gestalten.

Für einige Dienstleistungen wird eine Anmeldung und damit die Nutzung des Servicekontos des Landes Niedersachsens nötig sein. Das Servicekonto erleichtert dann u.a. das Ausfüllen von Formularen, da die persönlichen Daten in den Anträgen automatisch vorausgefüllt werden. Bitte registrieren Sie sich rechtzeitig für ihr privates Servicekonto!

Mit dem neuen Portal reagieren wir auch auf das so genannte Onlinezugangsgesetz (OZG). Das Gesetz sieht vor, dass Bund, Länder und Kommunen bis Ende 2022 ihre Leistungen auch digital anbieten. Wir sind auf einem sehr guten Weg, diese Vorgaben umzusetzen. Durch das Online-Rathaus profitieren unsere Bürgerinnen und Bürger von einer einheitlichen, benutzerfreundlichen Bedienung. Entwickler der Software namens „Kommune 365“ ist die Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO).

 

Das "Dashboard Digitale Verwaltung" gibt einen Überblick zum Status wichtiger Vorhaben zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Deutschland.

Eine umfassende Digitalisierung und Vereinheitlichung der deutschen Verwaltung kann nur im Zusammenspiel vom Bund, den 16 Bundesländern und allen 11.000 Kommunen gelingen. Wie das geht, Informationen finden Sie hier.