Bingo-Umweltstiftung und Förderverein Ahlenmoor e.V. fördern Moorpad Ahlenmoor

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung (NBU) unterstützt den Ausbau des Moorpad Ahlenmoor mit 4.230 Euro für 13 Infoschilder rund um das Thema Moor.

Der Förderverein Ahlenmoor e.V., als Antragsteller, hat mit der Leitung und dem Team des MoorInformationsZentrums (MoorIZ) Ahlenmoor das Angebot zur Umweltbildung auf dem Moorpad erweitert. Die Ehrenamtlichen haben bei der Umsetzung tatkräftig geholfen. Ebenso sind 1.500 Euro Fördermittel seitens des Vereins geleistet worden.
Der Pfad wird vom nahegelegenen MoorIZ Ahlenmoor für Führungen, Schul-Exkursionen und für Kindergeburtstage genutzt. Auch Anwohner und Individualbesucher kommen zum drei Kilometer langen Moorpad und genießen den abwechslungsreichen Rundweg, der nun noch interessanter geworden ist. Die Informationen auf den Schildern zu lesen und die Anregungen auszuprobieren macht einen Besuch für jede Generation lohnenswert.
Die Niedersächsische Bingo- Umweltstiftung fördert Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und der Denkmalpflege. Die Stiftung finanziert sich aus der Glücksspielabgabe und vor allem aus Einnahmen der Bingo-Umweltlotterie. Weitere Informationen unter www.bingo-umweltstiftung.de.