Coffee-to-go Mehrwegbecher - die Samtgemeinde Land Hadeln beteiligt sich am deutschlandweiten Pfandsystem

Im Zoo in der Wingst und auch im Spielpark Wingst werden die Mehrwegbecher bereits eingesetzt. Ab 1. Juni ist die Tourist-Information Nordseebad Otterndorf und die Spiel- & Spaß-Scheune auch einer von deutschlandweit 2.400 RECUP-Partnern.
Im Vergleich zu den herkömmlich genutzten Einwegbechern, können die RECUP-Becher mindestens 500 Mal genutzt werden.  
Und so geht`s :

1. Coffee-to-go im RECUP statt im Einwegbecher bestellen.
2. Kaffee unterwegs genießen.
3. Leeren Becher deutschlandweit bei allen RECUP-Partnern zurückgeben und Pfand zurückbekommen.
4. Flyer RECUP & So funktioniert es!

Übersicht teilnehmende Betriebe in der Samtgemeinde Land Hadeln: www.recup.de
Ziel der Samtgemeinde-Initiative ist es, weitere Betriebe zum Mitmachen zu gewinnen und so nachhaltig Ressourcen zu schonen.

Kontakt für interessierte Betriebe:
Michael Johnen; Tel. 04751-919146, michael.johnen@otterndorf.de