Frank Thielebeule wird neuer Erster Samtgemeinderat für die Samtgemeinde Land Hadeln

Der Rat der Samtgemeinde Land Hadeln hat einstimmig entschieden: Frank Thielebeule ist der zukünftige Erste Samtgemeinderat und somit der allgemeine Vertreter von Samtgemeindebürgermeister Harald Zahrte. „Ich freue mich sehr, dass Frank Thielebeule uns alle gleichermaßen als der geeignetste Kandidat überzeugt hat.“ freut sich Harald Zahrte auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Ab dem 15. September 2019 wird er seine Position in der Verwaltungsleitung der Samtgemeinde Land Hadeln antreten. „Über das mit der Wahl ausgesprochene Vertrauen und auf meine zukünftigen Tätigkeiten bei der Samtgemeinde Land Hadeln freue ich mich riesig“ äußerte sich Frank Thielebeule zu seinem Erfolg.

Frank Thielebeule ist 49 Jahre alt und kommt aus Otterndorf. Bisher ist er Fachgebietsleiter „Controlling und Jugendpflege“ im Jugendamt beim Landkreis Cuxhaven sowie stellvertretender Amtsleiter und hat in dieser Position umfangreiche Führungs- und Leitungserfahrungen erworben. Sein bisheriger berufliche Werdegang ist geprägt durch die Wahrnehmung verschiedener Aufgabenbereiche im Sozial- und Jugendamt des Landkreises Cuxhaven, zu denen insbesondere auch die Begleitung und Umsetzung von Projekten oder auch die Erarbeitung von Leistungs- und Finanzvereinbarungen mit Anbietern von Jugendhilfeangeboten gehören.

In seiner Vorstellung überzeugte Frank Thielebeule durch sein fundiertes Verwaltungswissen, seinen Tatendrang und den Ideen, die er für die Weiterentwicklung der Samtgemeinde bereits hat.

Er betonte, dass er sich glücklich schätze, in einer so gut aufgestellten Samtgemeinde mit vielen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten zu wohnen. Ebenso schätze er die Vielfalt der sozialen Einrichtungen mit den engagierten Mitarbeiter/innen sowie das vorhandene hohe ehrenamtliche Engagement und die starke Bürgerbeteiligung.

Bei der Wahrnehmung seiner zukünftigen Aufgaben sei es ihm ein großes Anliegen, als Schnittstelle zwischen Verwaltung, Politik und Bürger zu fungieren, um die verschiedenen Interessen wahrzunehmen und gemeinsame Konzepte für die Steigerung der Attraktivität der Samtgemeinde Land Hadeln zu erarbeiten.

Der Wahl von Frank Thielebeule in der 13. Sitzung des Rates der Samtgemeinde Land Hadeln am 2. Juli war ein mehrstufiger Bewerbungsprozess, der unter anderem ein Assessment Center beinhaltete, vorangegangen, welcher von der NSI-Consult, einer Beratungs- und Servicegesellschaft aus Braunschweig, begleitet wurde.