Land Hadeln | Ehrenamt und Engagement bei den Ortsfeuerwehren

Im ersten Quartal des Jahres 2020 fanden bei allen Ortsfeuerwehren die Jahreshauptversammlungen statt. Auf diesen Versammlungen wurden Vorschlagswahlen für den Samtgemeinderat durchgeführt. Aufgrund der Corona-Pandemie kam es erst jetzt zur entsprechenden Ratssitzung der Samtgemeinde Land Hadeln. Am 30.06.2020 wurden auf der 17. Samtgemeinderatssitzung einige Wehrführer entlassen, ernannt bzw. im Amt bestätigt.

Jürgen Junge, Ortsbrandmeister Wingst bat vor Ablauf seiner Amtszeit um Entlassung. An seine Stelle tritt der bisherige Stellvertreter Thomas Schumacher. Damit wurde erforderlich, dass auch die Stelle des stellvertretenden Ortsbrandmeister neu besetzt werden musste. Hier ist Christian Adami nach der Vorschlagswahl zunächst kommissarisch als Stellvertreter mit den Aufgaben betraut worden. Ihm fehlt noch die Befähigung zum „Gruppenführer“ um endgültig ernannt werden zu können.

In der Ortsfeuerwehr Nordleda wurden sowohl der Ortsbrandmeister als auch der Stellvertreter in Ihren Ämtern bestätigt. Gemäß Vorschlagswahl wurden Ortsbrandmeister Daniel Weber und sein Stellvertreter Oliver Hein für weitere 6 Jahre vom Samtgemeinderat ernannt.

In der Ortsfeuerwehr Belum wurde Marco Lührs als stellvertretender Ortsbrandmeister verabschiedet. Er bat vor Ablauf seiner Amtszeit um Entlassung. Hierfür wird Ole Pietschke zunächst kommissarisch eingesetzt. Auch ihm fehlt der „Gruppenführer“ bis zur regulären Ernennung.

In der Ortsfeuerwehr Otterndorf war es bisher gemäß Satzung nötig, dass 2 Stellvertreter den Ortsbrandmeister vertreten. Hier wurde am heutigen Tag eine Änderung der Satzung beschlossen. Herr Michael Grother wurde auf eigenen Wunsch aus seinem Amt des Stellvertreters der Ortsfeuerwehr Otterndorf entlassen. Eine Neubesetzung ist aufgrund der Satzungsänderung nicht nötig.

Im Namen von Politik und Vewaltung bedankten sich Herr Samtgemeindebürgermeister Zahrte und der Vorsitzende des Samtgemeinderates Herr Hans-Peter Weber bei allen anwesenden Kameraden für ihr stetiges Engagement. Vor allem bei Herrn Marco Lührs für seine 23 Jahre andauernde Dienstzeit als Stellvertreter der Ortsfeuerwehr Belum. Herr Jürgen Junge wurde gemäß Vorschlagswahl an diesem Abend zum Ehrenortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wingst ernannt.