11.06.2019 - 04.07.2019  | Di + Do 15.00 Uhr - 17.00 Uhr | Galerie in der Stadtscheune | Sackstraße 4 | 21762 Otterndorf

Blaue Stunde

Malerei von Katja Hallmann
Veranstalter: Stadt Otterndorf

Katja Hallmann ist in der Altmark zu Hause und stellt nun erstmalig an der Nordsee ihre Bilder aus.
Schnell entdeckte sie, dass die Liebe zur Malerei ein fester Bestandteil ihres Lebens wurde.
Ihre Werke sind in Acryl und Öl gemalt und zeigen verschiedene Facetten ihrer Arbeit und ihre Leidenschaft zur Natur, der Sehnsucht nach Stille und die Liebe zur Farbe Blau.

„Mit der Farbe Blau, verbinden wir Menschen die Weite des strahlenden Sommerhimmels, die unergründbare Tiefe des Meeres, von Seen, Flüssen und Bächen. Blau ist die Farbe, der Weite und der Unendlichkeit. Blau ist die Farbe des Vertrauens und der Verlässlichkeit, Blau ist still und entspannend. Blau ist auch die Farbe der Melancholie.“

Blau dominiert auf ihren Bildern. Sie wird zum idealen Begleiter bei den weiblichen Aktdarstellungen. Die farbigen Begegnungen lassen Körper und Gesicht in verschiedene Posen und Mimik entstehen.
Die Farbe Blau suggeriert in den Landschaftsbildern dem Betrachter ein weites Land, welches in einen Raum von Himmel und Wolken eingebettet ist oder zeigen Wasserlandschaften, die in Ihrer Unendlichkeit den Himmel berühren.
In den letzten Jahren sei sie von einer Schnellmalerin zu einer Künstlerin geworden, für die Malerei eine Zeit der Entspannung geworden ist.

Ihr Lebensmotto dabei: Gehe mit offenen Augen durch das Leben und sei nicht achtlos gegenüber kleinen Sachen, sondern nehme dir Zeit, die Dinge wirklich anzuschauen.

Die Ausstellung ist dienstags und donnerstag von 15 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

 

Kontakt: 04751 919 102

Zurück zur Übersicht