GELBES BAND – DAS ERNTEPROJEKT

Das Ernteprojekt „Gelbes Band“ bringt sie zusammen: Obstbaumeigentümer:innen, die zu viel Obst haben und Menschen, die gerne selbst Obst pflücken möchten, aber keinen Obstbaum oder -strauch besitzen.

Organisiert und koordiniert wird die Aktion „Gelbes Band“ von dem Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen, kurz ZEHN genannt. Dieses verfolgt mit dem Projekt die Reduktion der Lebensmittelverschwendung, die Stärkung der Wertschätzung unserer Lebensmittel und eine Förderung der Regionalität und Saisonalität.
Das Ernteprojekt richtet sich an private und öffentliche Obstbaumeigentümer:innen, die ihre Obstbäume und -sträucher über einen Teilnahmebogen anmelden können. Die Samtgemeinde Land Hadeln beteiligt sich aktiv an dieser Aktion.

Informationen für Obstbaumeigentümer:innen

Sie haben einen Obstbau oder -strauch auf Ihrem Grundstück und möchten das Obst zum Ernten anbieten?

  1. Informieren
    Informieren Sie sich über den Ablauf des Ernteprojekts https://www.zehn-niedersachsen.de/thema/271_Gelbes_Band
  2. Registrieren
    Füllen Sie den Teilnahmebogen  aus und senden Sie ihn unterschrieben an die ZEHN zurück. Sie erhalten dann die gewünschten Materialien und die Gelben Bänder kostenlos!
  3. Baum markieren
    Bringen Sie die Gelben Bänder sowie das Plakat mit den Verhaltenshinweisen zu dem von Ihnen im Teilnahmebogen festgelegten Datum an der Fläche an. Den angegebenen Standort und die Obstsorten tragen wir in unsere Standortkarte  ein.

Informationen zum Pflücken

Ein Gelbes Band am Obstbaum signalisiert: Hier darf jeder und jede kostenlos und ohne zu fragen für den Eigenbedarf ernten.

Auch in diesem Jahr sind Bäume und Sträucher in ganz Niedersachsen mit dem Gelben Band gekennzeichnet. Eine Standortkarte und weitere Informationen für Selbstpflücker:innen ist hinterlegt.

Übrigens: Da die gelben Bänder aus Papier bestehen, das sich nach einer kurzen Zeit zersetzt, verbleibt auch kein Müll in der Natur, sollten die Bänder vergessen werden.

Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Kristin Scheele
Gelebte Nachhaltigkeit: KommN Niedersachen, Gelbes Band
04751 919-148
nachhaltigkeit@land.hadeln.de