Informationen rund um Corona "COVID-19"

Öffnung der Verwaltungsstellen, Bürger- und Gemeindebüros

Die Verwaltungsstellen, die Bürgerbüros sowie die Gemeindebüros in der Samtgemeinde Land Hadeln sind für die Bürger:innen zu den regulären Öffnungszeiten zu erreichen. In den Gebäuden gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandregeln.

Die wichtigsten Regelungen und Neuerungen | Stand 01.10.2022

Das Coronavirus SARS-CoV-2 hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. Auch in Deutschland gibt es eine Reihe von Fällen, meist in Verbindung mit Reisen in Risikogebiete und aus besonders betroffenen Regionen. Die Erkrankung COVID-19 verläuft in den meisten Fällen als grippaler Infekt und ist von einem Schnupfen oder einer echten Grippe (Influenza) klinisch nicht zu unterscheiden.

Bitte lassen Sie nach wie vor Vorsicht walten und bleiben Sie gesund!

Digitaler Impfnachweis

Digitaler Impfnachweis ab 14. Juni in Apotheken

Für den Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung gibt es einen Digital-Pass, der anstelle des gelben Impfpasses verwendet werden kann. Geimpfte können sich diesen digitalen Impfnachweis unter anderem seit Montag, 14. Juni, in der Apotheke ausstellen lassen. Geimpfte Personen können unter www.mein-apothekenmanager.de eine entsprechende Apotheke in ihrer Nähe finden.

Mit dem elektronischen Impfnachweis ist es möglich, den Impfstatus per Smartphone-App zu belegen. Der gelbe Impfpass in Papierform muss dann nicht mehr mitgeführt werden. Dafür wird in einer teilnehmenden Apotheke, im Impfzentrum oder in der Praxis, in der die Impfung stattgefunden hat, ein entsprechender Code generiert, der in die Corona-Warn-App oder die neue Covpass-App des Bundes eingelesen werden kann.

Die Impfzentren werden zukünftig direkt beim Impftermin den QR-Code für den digitalen Impfpass erstellen und den Bürgerinnen und Bürgern aushändigen.

Alle bereits geimpften Bürgerinnen und Bürger müssen zur Ausstellung des QR-Code nicht erneut zum Impfzentrum. Nach Mitteilung des. Nds. Gesundheitsministeriums ist für alle, die bereits geimpft sind, im Impfportal unter www.impfportal-niedersachsen.de und über die Hotline des Landes unter 0800 9988665 die Möglichkeit geschaffen worden, den benötigten QR-Code digital oder postalisch zu erhalten.

Der Impfpass in Papierform behält zudem nach wie vor seine Gültigkeit und kann weiter genutzt werden.

Impfvorgehen in Niedersachsen - Lassen Sie sich impfen, jetzt!

Bitte lassen Sie sich impfen!

Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen werden regelmässig angeboten. Fragen Sie Ihren Hausarzt und achten Sie auf die Hinweise in der örtliche Tageszeitung und Social Media. Der LK Cuxhaven stellt folg. Informationen zu Impfmöglichkeiten zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Infoseite zur Corona-Schutzimpfung in Niedersachsen

Das Land beauftragt, organisiert und koordiniert Impfstofflogistik, Transport und Terminmanagement. Die Landkreise und kreisfreien Städte errichten und betreiben die Impfzentren und bestimmen eine organisatorische Leitung. 

Bitte beachten! Diese Bescheinigung ist zur Impfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 bei pflegebedürftigen Personen mitzubringen.