Sanierung Grundschule Otterndorf

Ab Ostern 2021 starten die Baumaßnahmen zur Sanierung und Erweiterung der Grundschule Otterndorf. Rund 13 Mio. € sind für die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes an der Cuxhavener Straße, sowie für den Neubau eines modernen Gebäudekomplexes inkl. Mensa vorgesehen. Anschließend wird das Außengelände ein neues Gesicht bekommen und den Konturen des neuen Schulgebäudes angepasst. In insgesamt 3 Bauabschnitten über einen Zeitraum von 3 Jahren wird diese, bislang größte Investition der Samtgemeinde Land Hadeln, realisiert werden.

Hortbetreuung in der ehemaligen Stadtbibliothek am Schulzentrum - Die Betreuung der Hortkinder ist in der ehemaligen Stadtbibliothek vorgesehen. Hier werden zuvor umfangreiche Umbauarbeiten stattfinden. Für das Mittagessen wird die Mensa des Schulzentrums genutzt. Die Hortkinder bekommen dort ihren eigenen Bereich. Das Außengelände des Schulzentrums steht den Hortkindern ebenfalls zur Verfügung. Die zuvor erforderlichen umfangreichen Umbauarbeiten werden leider nicht rechtzeitig zu Beginn der Osterferien fertig. Deshalb wird es ab Beginn der Osterferien für ca. 3 Monate eine Interimslösung in den Seelandhallen Achtern Diek und der Spiel- & Spaß-Scheune in Otterndorf geben.

 

Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Irene Lengsfeld
Veranstaltungsmanagement, Sitzungs- und Protokolldienst, übergeordnete Projektarbeit
04751-919161
irene.lengsfeld@land.hadeln.de