Hinweise zur Barrierefreiheit

Website www.samtgemeinde-land-hadeln.de (Stand 12/2020) 

Der Anspruch der Samtgemeinde Land Hadeln war und ist seine Webseite weitestgehend barrierefrei zu gestalten und für viele Endgeräte nutzbar zu machen. Die Samtgemeinde orientiert sich dabei an den Vorgaben der BITV (barrierefreie Informationstechnik-Verordnung) und der WAI (Web Accessibility Initiative).
Dieser Webauftritt ist nur teilweise barrierefrei. Es werden nur teilweise die Anforderungen der BITV Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung 2.0 erfüllt. Die Webseite wird regelmäßig überarbeitet.

Sollten Sie auf unseren Seiten auf Barrieren stoßen, etwas vermissen oder uns auf Fehler oder Hindernisse hinweisen wollen, kontaktieren Sie uns bitte!

Sprache
Wir sind bemüht, unsere Artikel einfach zu schreiben, sodass diese auch von Personen verstanden werden, die mit dem Thema nicht vertraut sind. Auf Grund der komplexen Inhalte, die zumindest teilweise in dieser Webseite veröffentlicht werden, ist eine einfache Sprachgestaltung (beispielsweise der Verzicht auf Fachbegriffe) nicht immer möglich. Bitte schreiben Sie uns, wenn Ihres Erachtens Sachverhalte unnötig kompliziert dargestellt werden.

Unser Umgang mit Abkürzungen und Fachbegriffen
Wir vermeiden weitgehend die Nutzung von Abkürzungen oder schreiben das Abgekürzte beim ersten Auftreten voll aus, um dann im weiteren Text die eingeführte Abkürzung zu nutzen. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie in unserem Angebot auf erläuterungsbedürftige Abkürzungen oder Fachbegriffe stoßen.

Anpassungsfähiges Design
Wir haben diese Website im "responsive web design" umgesetzt. Das bedeutet, dass sich das Layout der Website automatisch an den jeweils genutzten Bildschirm des Endgerätes (PC, Notebook, Tablet oder Smartphone) anpasst und auf kleineren Bildschirmen ein vereinfachtes Layout erscheint.

System- und technische Voraussetzungen
Einige Informationen und viele Formulare in unserem Angebot liegen im "Portable Document Format (PDF)" vor. Zu deren Darstellung benötigen Sie einen PDF Reader.
Die Seiten sind einheitlich aufgebaut und gliedern sich in folgende Bereiche:

  • Logo oben links, feststehend,
  • Suchfunktion oben rechtes, feststehend,
  • Kontakt und Serviceinformationen oben rechts, feststehend,
  • Social Media Icons oben rechts, feststehend,
  • Bild, nicht feststehend
  • Service-Navigation am oberen Bildschirmrand, feststehend,
  • Themenreiter in der Kopfzeile, feststehend,
  • "Brotkrumen-Navigation" unterhalb der Hauptnavigation (Themenreiter) als Orientierungshilfe, feststehend,
  • Inhaltsbereich in der Bildschirmmitte,
  • Fußzeile, feststehend.

Links
Interne und externe Links werden durch eine grüne Schrift und einen unterstrichenen Text kenntlich gemacht. Zusätzliche Informationen werden im Alternativtext angezeigt, sobald die Maus auf den Link zeigt. Unter Umständen müssen Zusatzfunktionen aktiviert werden, um diese Informationen zu erhalten.

Bedienung mit der Tastatur
Mit der Tabulatortaste wird die Navigation ohne Maus ermöglicht. Der angesteuerte Link wird markiert und durch Drücken der Entertaste aktiviert.

Vergrößerung der Schrift, Skalierbare Schriften / Layout über die Zoomfunktion des Browsers und das Tool ReadSpeaker, das auf jeder Seite eingebunden ist.
Die angezeigte Schriftgröße kann wie folgt geändert werden:

  • im Internet Explorer über: Menü "Ansicht" > "Textgröße" > die gewünschte Größe oder durch Drücken der Tastenkombination "STRG" und "+" oder "STRG" und "-" (für Windows). Die Tastenkombination "STRG" und "0" stellt den Ursprungszustand wieder her.
  • in Mozilla/ Firefox und Netscape über: Menü "Ansicht" > "Text-Zoom" > die gewünschte Prozentzahl oder mit der Tastatur durch Drücken der Tastenkombination "STRG" und "+" oder "STRG" und "-" (für Windows). Die Tastenkombination "STRG" und "0" stellt den Ursprungszustand wieder her.

Darüber hinaus lassen sich Kontrast und Schriftfarben in jedem Browser über die Internetoptionen individuell anpassen, sowie über das Tool ReadSpeaker.

Vorlesefunktion
Eine eigene Vorlesefunktion wird angeboten. Die Nutzung von "ReadSpeaker" ist auf allen Seiten aktiv.
Mit Hilfe des ReadSpeaker webReader können Sie sich Inhalte auf einer Webseite laut vorlesen lassen. Mit nur einem Klick wird der Text auf einer Webseite gleichzeitig laut vorgelesen und farblich hervorgehoben, damit Sie ihm problemlos folgen können - und das unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden und welches Endgerät Sie nutzen. Dies macht Inhalte leichter zugänglich und den Besuch unserer Webseite zu einer interaktiveren Erfahrung. Als Nutzer müssen Sie dafür nichts herunterladen.

Mit ReadSpeaker webReader ist außerdem Folgendes möglich:

  • Wählen Sie den Text aus und klicken Sie dann auf das automatisch erscheinende Vorlesen-Symbol, um den ausgewählten Text vorlesen zu lassen.
  • Lassen Sie sich eine ablenkungsfreie Version einer Webseite anzeigen, mit dem laut vorgelesenen und farblich hervorgehobenen Text in der von Ihnen bevorzugten Schriftart,- größe und -farbe.
  • Laden Sie sich eine Audio-Version Ihrer Inhalte herunter, um sie auch offline anhören zu können.
  • Lassen Sie sich einen ausgewählten Text in eine Vielzahl von Sprachen übersetzen und lassen Sie sich den übersetzten Text vorlesen.
  • Passen Sie die Vorlesegeschwindigkeit, die Farben für die Text-Hervorhebung und vieles mehr ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben an.
  • Wählen Sie ein Wort aus und schlagen Sie seine Bedeutung im Wörterbuch nach.

Während der Text gelesen wird, wird die Seite automatisch nach unten gescrollt. Sobald der Vorlesen-Button nicht mehr sichtbar ist, wird auf der Seite rechts unten eine neue Pop-Up Steuerung angezeigt, um die Navigation beim Anhören zu erleichtern.

Tastatursteuerung
Der webReader kann mit der Tastenkombination + "K" aktiviert werden. Mit der Tastenkombination + "L" wird der Player geöffnet und das Vorlesen gestartet. Viele der webReader-Features verfügen auch über eine spezielle Tastenkombination.
Tastenkombinationen werden mit Zusatztasten aktiviert, die sich je nach Browser und Betriebssystem unterscheiden (Eine Liste für die unterschiedlichen Tastenkombinationen in verschiedene Browsern finden Sie hier: https://en.wikipedia.org/wiki/Access_key).

Innerhalb des Players und der Werkzeugleiste können Sie mit den Tasten Tab / Shift + Tab navigieren und mit der Eingabetaste eine bestimmte Funktion aktivieren.

  • Aktivieren Sie den Vorlesen-Button mit: Tastenkombination + K
  • webReader aktivieren: Tastenkombination + L
  • Öffnen / schließen Werkzeugleiste: Tastenkombination + 1
  • Hilfefunktion öffnen: Tastenkombination + I
  • Weitere Tastenkombinationen: Siehe Hilfefunktion

In den Webauftritt eingebundene PDF-Dokumente:
Die große Anzahl bereitgestellter Dokumente, die teilweise bereits älteren Datum sind, hat bisher eine Übertragung in ein barrierefreies Format nicht ermöglicht. Diese Dokumente werden sukzessive angepasst.
Dokumente, die von Dritten (z.B. andere Organisationen, Ministerien, u.a.) bereitgestellt werden, liegen nicht barrierefrei vor.

Die auf unserer Internetseite hinterelegten Dokumente können Sie sich mit dem docReader vorlesen lassen. Hierzu klicken Sie bei dem verlinkten Dokument auf das Lautsprecher-Symbol. Somit öffnet sich ein neues Fenster, in dem das Dokument über den docReader von ReadSpeaker vorgelesen wird (bei Klick auf den Dokumentennamen öffnet sich dagegen die PDF-Ansicht des Dokuments).

Formulare
Die Formulare sind nur teilweise barrierefrei verfügbar.

Verzicht auf automatische Popups

Eindeutige Trennung von Daten- und Überschriftenzellen.

Tabellen werden nur in Ausnahmefällen zur besseren Strukturierung von Inhalten verwendet. Formatierung von Tabellen.

Verlinkungen in neue Browserfenster werden im Textbereich platziert und als solche gekennzeichnet.

Feedback Barrierefreiheit

Die Barrierefreiheit unseres Internetauftritts ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Feedback Barrierefreiheit

Step

Ihre persönlichen Daten:
Das Feld Name ist ein Pflichtfeld. Bitte Ihren Namen eingeben.
Bitte Ihre Adresse eingeben.
Das Feld E-Mail ist ein Pflichtfeld. Bitte Ihre E-Mail-Adresse eingeben.
Bitte Ihre Tel-Nr. eingeben.
Ihre Nachricht an uns ist ein Pflichtfeld: Bitte Ihre Nachricht eingeben.

Mit dem Absenden des Kontaktformulares erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Die Einwilligung wird protokolliert. Der Nutzer kann den Inhalt der Einwilligung jederzeit abrufen und widerrufen.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise bei der Übermittlung Ihrer Daten.